oldtimer

Audiobericht aus Kapstadt

Video Gepostet am

Heidi hat uns ihre Neuigkeiten aufgezeichnet. Bitte schalten Sie ihre Lautsprecher ein, klicken Sie auf PLAY und lehnen Sie sich 12 Minuten lang zurück.

img_7992

Hinterlegt ist die Aufnahme mit einer Aufzeichnung eines Computerbildschirms, der die Instagramphotos von Heidi chronologisch durchklickt. Wie Sie sehen, erläutert Heidi fast jedes Photo mit einem Text. Probieren Sie es selbst mal! Gehen Sie auf instagram.com/heidihetzer . Wer mag, kann sogar eigene Kommentare hinzufügen, sofern man einen Instagram Zugang hat. (Das ist nicht kompliziert und man kann Anonym bleiben.)

Bericht vom 5. August, gesprochen von Heidi

Gepostet am Aktualisiert am

Dies ist eine Tonaufnahme von Heidi vom Dienstag, den 5. August, aus technischen Gründen erst heute. Bitte entschuldigen Sie, Heidi hat nicht bemerkt, daß keine Nachrichten vom Handy gesendet wurden. Sie kennen bestimmt auch jemanden, der nicht besonders flüssig mit neuer Technik umgeht. Ja, so ist Heidi, am liebsten nur telefonieren.

Die Tonaufnahme hier als Text

Hallo liebe Freunde, ich muss mal wieder berichten, hat meine Tochter gesagt. Ja, jetzt bin ich schon 5 Tage unterwegs und es kommt mir vor, wie 3 Wochen. Man erlebt so viel. Es ist wunderschön. So, eigentlich, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich bin jetzt in den deutschen Ländern gewesen, bei den Sorben, bei den Tschechen, Österreich, Slowakei, Ungarn, Serbien und heute in Montenegro gelandet. Die Menschen sind alle sowas von freundlich! Wir werden andauernd zum Essen und Trinken eingeladen und alle mit so viel Herz. Also es ist unwahrscheinlich. In Montenegro heute – die Leute haben noch nie einen Oldtimer gesehen. Die stehen davor, wie vor einem Ufo. Es gibt viele Leute, die deutsch sprechen, die im Urlaub sind bei ihren Eltern und in Deutschland arbeiten. Also ganz interessant, wen man alles so kennen lernt. Wetter ist super. Natürlich haben wir auch schon schlimme Unwetter erlebt, ein Abend in Ungarn. Budapest hat mir besonders gut gefallen. Das habe ich gar nicht gedacht, dass das so schön ist. Ja es geht immer weiter und weiter. Heute in den Bergen hat Hudo zwei mal gekocht. Naja, da mussten wir ihn abkühlen lassen. Aber er läuft sonst super. Alles ist schön. Morgen wollen wir nach Kosovo und die deutschen Soldaten dort besuchen. Ich habe nicht viel gesagt bisher, weil ich eine Journalistin neben mir habe, Sabine Klier, die für die B.Z. berichtet. Ich verweise also auf die B.Z., weil sie jede Stunde irgendwas erzählt. Alles mögliche, ich finde auch Details, die ich gar nicht berichten würde. Sie macht das so süß, es ist ganz toll. Es macht unheimlich viel Spaß. Es gibt überhaupt keine Differenzen und wir sind beide ganz glücklich. Sie ist dankbar, dass sie mich begleiten darf und macht ihren Job ganz toll. Ja, wie ich es mir vorgestellt habe, eine Traumreise! Gute Nacht.

Foto8-8-14

Eine Frage an alle Leser

Gepostet am Aktualisiert am

Wie viele von Euch schon gehört haben, will ich mit meinem Oldtimer Hispano Suiza Baujahr 1921 im Sommer n ä c h s t e n Jahres aufbrechen und um die Welt fahren. Bis dahin gibt es noch hunderte von Dingen herauszufinden, vorzubereiten, zu entscheiden und durchzuführen. Ich habe einen sehr starken Willen, aber manchmal weiß ich nicht weiter und möchte deshalb Euch, meine Freunde und Internet Freunde fragen.

Hier meine erste Frage, kennt jemand ein Frachtschiff Unternehmen, was mein Auto und mich auf demselben Schiff aufnimmt, z.B. von Japan nach Australien? Ich möchte mein Auto niemals aus den Augen lassen. Es gibt viele kleine, aber auch 3 große Strecken, bei denen ich über die Ozeane muss. Neuseeland nach Südamerika und New York nach Marokko. Kennt Ihr jemand, der das schon mal gemacht hat? Gibt es ein Frachtunternehmen in Deutschland bei denen man Termine erfragen kann? Ich kenne Auto- und Flugzeug-Freaks, aber keine Schiffs-Verrückte. Ja, ich kann meine Route nicht weiter ausarbeiten, wenn ich nicht weiß, wo ich über das Wasser kann. Hat Einer einen Tipp? Ich wäre sehr dankbar und Du bekommst dann auch eine Postkarte von unterwegs!
Viele Grüße , Heidi Hetzer